Startseite
Produkte
Links
Kontakt
Wir über uns
Impressum
Gästebuch
   
 

Petra Weißgerber-Bolz und Hermann R. Bolz begrüßen Ihre Gäste sehr herzlich.

Sehr freuen würden wir uns, wenn Sie unsere Homepage in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis weiterempfehlen würden! Schon jetzt ein herzliches Dankeschön dafür.

Wir leben in einer spannenden Zeit, in der das analoge vom digitalen Zeitalter abgelöst wird. Angesagt ist das memetische Zeitalter, das Anthropozän. Künstliche Intelligenz, Bio- und Gentechnik sind auf dem Vormarsch und über die elektronischen Medien lagern wir ungeheuer viel Wissen in elektronische Gehirne aus. Möglicherweise emergiert im Netz Bewusstsein. Dessen Treiber nenne ich "Xen". Die damit verbundenen ethischen Fragen haben wir noch nicht hinreichend aufgegriffen. Wir sollten uns jedoch darüber im Klaren sein, dass wir eines Tages gefragt werden, wie wir mit diesen Herausforderungen umgegangen sind und was wir uns bei unseren Handlungen alles so gedacht haben. Gut, wenn wir dann nicht um eine Antwort verlegen sind.

We are living in a transition time. Our greatest issue is to ensure the sustainable development of mankind. The idea of Sustainable Development is misunderstood if it only deals with nature. In every situation we have to think in three dimensions: social, economical and ecological. The house of Sustainable Development is supported by these three columns. Regarding only one it is bound to collapse.

Wir freuen uns über Ihren Besuch. Wenn Ihnen unsere Angebote und Gedanken gefallen, wenn Sie Interesse an einem Gedanken- oder Erfahrungsaustausch haben oder wenn Sie ganz einfach Anregungen für uns haben, verweilen Sie doch ein bisschen und zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen.

Unter Produkte finden Sie Ausführlicheres zur Literatur von Hermann R. Bolz, zu den attraktiven Ferienwohnungen von Petra Weißgerber-Bolz im Haus M.J.S. Blanctanneur in Ramberg und zum Segelflugsport. Abschließend finden Sie noch einige Gedanken zu unserem Weg in die Zukunft.

Es ist vollbracht!

Hermanns elftes Buch "Robär kehrt zurück" ist inzwischen schon eingie Monate auf dem Markt. Die Reaktionen der Leserinnen und Leser sind interessant und mitunter sehr positiv. So schreibt ein Leser: "Ich danke Ihnen ganz herzlich für den Robär, eine zauberhafte Lektüre."
Hermann zwölftes Buch "Die disruptive Transformation" ist inzwischen ebenso auf dem Markt, wie "Herr Dogder, dess do geht doch nimmie lang gut!" und "Jürgen". Auch hier sind die Reaktionen positiv. So eine Leserin Zu dem Buch "Jürgen": "Als ich es erst einmal in die Hand genommen habe, konnte ich es nicht mehr weglegen. Ich habe es in einem Zug zu Ende gelesen."